grafik_verlauf_header_1
grafik_verlauf_header_2
grafik_verlauf_header_3

Govie Editor für Institute:

3D + Interaktion + Storytelling

Eigenständiges Erstellen von Forschungspräsentationen, die überzeugen.

Sie sind täglich mit den Herausforderungen des Technologiemarketings und der Kommerzialisierung von Innovationen beschäftigt? Sie wollen komplexe Forschungsprojekte so präsentieren, dass verdeckte Elemente oder Prozesse sichtbar und verstanden werden und die Präsentation im Kopf bleibt? Dabei müssen Sie mit limitierten finanziellen Ressourcen zurechtkommen?

Slide Live Demo starten mit Klick
Previous
Next
Previous
Next

Govie Editor Software

Eigenständig erstellte 3D-Präsentationen, mit denen die Zielgruppe das Produkt begreift und völlig darin eintaucht.

Der Govie Editor ermöglicht das eigenständige Erstellen von Produktpräsentationen, die 3D, Interaktivität und einen Story Modus zusammenbringen. Dies ermöglicht eine effektive Darstellung und einen tiefen Einblick in Produkte und verdeckte Prozesse hinein.

Die Software-as-a-Service Software ermöglicht die Entwicklung von Präsentationen, mit denen die Zielgruppe das Produkt oder den Prozess wirklich begreift und die Zusammenhänge versteht und erinnert.

Im Govie Editor können bestehende 3D-Modelle mit zusätzlichen Assets wie Bildern, Texten, Websites und Animationen angereichert werden. So wird eine einzigartige Präsentation erstellt, die sowohl als Video abspielbar ist als auch eine individuelle Steuerung durch den Nutzer zulässt. Die 3D-Präsentationen sind webfähig.

Anwendungsgebiete

  • Marketing und Vertriebsmaßnahmen, wie physische oder virtuelle Messen und Kundenbesuche
  • Präsentationen von Forschungsergebnissen und -projekten
  • Einbindung in Websites und Präsentationen jeglicher Art

Features & Benefits

  • einfaches Erlernen und Anwenden der Software in Eigenregie – für eine unabhängige und effiziente Nutzung von limitierten Ressourcen
  • Nutzung von bereits bestehenden 3D-CAD-Modellen oder 3D-Scans – für eine Erstellung der Präsentation ohne Programmierkenntnisse
  • persönlicher Support und Schulung durch 3DIT möglich – wenn (noch) keine eigenen 3D-Modelle vorhanden sind
  • Abspielen und Teilen des Govies innerhalb der Govie-Plattform und extern via Share Links

How it Works

Registrieren Sie Ihren Govie-Editor® Demo-Account

    Request Govie Editor workshop or demonstration
    I agree to the data protection agreement*
    *Required field. The data collected will be used exclusively for internal use (for the purpose stated here). A transmission or transfer to third parties does not take place. Further informationcan be found here.

    .glb Import

    Das Format der Zukunft nutzen.

    Eigene 3D-Daten importieren.

    Previous
    Next
    Previous
    Next

    .glb-Import aus Blender, 3DSMAX, C4D, Paint3D, Google Sketchfab & CAD-Programmen

    Das GLB-Dateiformat ist eine binäre Form von glTF, die Texturen enthält, anstatt sie als externe Bilder zu referenzieren. 3D-Facebookposts basieren zum Beispiel auf .glb-Dateien.

    „Das neue Format sichert mir viel mehr Aufmerksamkeit als technische Zeichnungen, Videos oder Foliensätze. Ziehe ich im Verkaufsgespräch interaktive 3D-Visualisierungen heran, gewinne ich Aufträge leichter.“

    Heiko Mähnert, Werksleiter der Kyffhäuser Pumpen Artern GmbH